Sie sind hier: Unterricht » Projekte » SQA

SQA: Schulqualität Allgemeinbildung

Jede österreichische Schule ist verpflichtet, sich im Rahmen der Schulentwicklung (SQA - Schulqualität Allgemeinbildung) zwei Ziele zu setzen, die in den nächsten drei Jahren erreicht werden sollen. Dabei ist ein Ziel von der Regierung vorgegeben:

 

Die Erreichung von Kompetenzen für die Neue Matura.

 

Als zweites Ziel hat sich der Lehrkörper einstimmig gewählt:

 

Sich wohlfühlen in der Schule - als Ort des Lernens und Zusammenlebens.

 

Die Unterlagen auf dieser Seite sollen zum einen der Information über SQA dienen, zum andern sind alle SchülerInnen eingeladen werden, sich an diesem Denkprozess zu beteiligen. Ihr könnt Ideen und Anregungen über die KlassensprecherInnen oder SchülerInnenvertretung weitergeben, könnt sie bei eurem Klassenvorstand oder direkt beim beim SQA-Koordinator, Klaus Michael Hofer, deponieren.

 

Informationen:
SQA Entwicklungsplan

Schülerläufer Unterstufe | Oberstufe

SQA-Homepage