Sie sind hier: Aktuelles » Berichte

Spende des Erstklässlerfestes

Das Schulheim Mäder bedankt sich für die Spende des Erstklässlerfestes im Juli 2018.

Das Schulheim Mäder bedankt sich beim Elternverein und bei uns allen für die Spende von 300 EUR:

 

 

Lieber Vorstand des Elternvereins! 

Herzlichen Dank für Ihr E-Mail und die Unterstützung unserer Projekte. 

Wir können Ihnen versichern, dass dieses Geld in verschiedene Projekte investiert wird, die den rund 70 Kindern und Jugendlichen, die wir im Schulheim Mäder begleiten dürfen, direkt zu Gute kommen. 

Ohne Spenden wären verschiedene Angebote, wie zum Beispiel das therapeutische Klettern, die Hippotherapie oder eine Landschulwoche nicht möglich. Auch die Busse und deren Unterhalt finanzieren wir aus Spenden mit. Diese Busse ermöglichen uns eine sehr hohe Mobilität: Unsere Klassen unternehmen ganz bewusst viele Ausflüge in die verschiedenen Regionen des Landes, weil uns Begegnungen mit der Bevölkerung ein großes Anliegen ist. 

Auch das sogenannte „Sommercamp“ finanzieren wir zum Teil aus Spenden. Dabei handelt es sich um eine Ferienbetreuung in der ersten Woche nach Schulschluss für rund 20 Kinder und Jugendliche, die einen sehr hohen Unterstützungs- und Pflegeaufwand haben. Mit diesem Angebot können wir auch die Familien entlasten und es den Eltern zum Beispiel ermöglichen, mit den Geschwisterkindern etwas zu unternehmen. 

Sehr gerne laden wir Sie zu einem Besuch zu uns in Schulheim Mäder ein, damit Sie sich persönlich ein Bild über unser Haus, unser Angebot und unsere Projekte machen können. 

Herzliche Grüße aus dem Schulheim Mäder Arnt Buchwald