Sie sind hier: Aktuelles » Berichte

Sarah Widemschek aus der 4d „schreibt“ sich zum Sieg

Mit ihrer Fantasiegeschichte „Sky Fire - eine Silikonpistole auf der Suche nach ihrem Traum“ gewann Sarah in ihrer Kategorie den Hauptpreis

Bereits zum 5. Mal hat die V.V G Jugendliche zu einem Schreibwettbewerb eingeladen. Das diesjährige Thema lautete: „Abenteuer Spezialwerkzeug“.

 Am 5. Februar fand die Preisverleihung des landesweiten Schreibwettbewerbes, bei dem auch Schüler unserer Schule teilgenommen hatten, im ORF Funkhaus statt. Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 4d verfassten im Rahmen eines Workshops und mit Hilfe ihrer Deutschlehrerin Frau Professor Könighofer eigene Fantasiegeschichten zum Thema „Spezialwerkzeug“, in denen verschiedenste Gegenstände ganz ungewöhnliche Abenteuer erlebten: Pizzaschneider wurden zum Frisieren der Queen gebraucht oder Radiergummis löschten plötzlich Gedanken aus. 

 

Die zwei besten Geschichten der Klasse wurden eingeschickt und anschließend von einer Jury bewertet. Die beiden besten Aufsätze pro Jahrgang, die im Finale vorgelesen wurden, erhielten jeweils einen Preis. Für die 8. Schulstufe konnte Sarah Widemschek mit ihrer Geschichte „Sky Fire -  eine Silikonpistole auf der Suche nach ihrem Traum“, die Siegerurkunde und 100 Euro entgegennehmen.