Sie sind hier: Aktuelles » Berichte

Exkursion zur Firma Blum

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchte die Klasse 3A das Werk 7 der Firma Blum in Dornbirn

Am Freitag, den 8. Februar, machte sich die Klasse unter der Leitung von Professor Mairvongrasspainten Ruth mit einem eigenen Bus auf den Weg nach Dornbirn, wo eines der acht Werke der Firma Blum stehen.

 

Der Klasse wurden primär die Ausbildungsmöglichkeiten innerhalb der Firma Blum aufgezeigt. Das Industrieunternehmen bildet in acht verschiedenen Lehrberufen verschiedenste Berufe aus. Zu den acht Lehrberufen zählen unter anderem die Lehre als MaschinenbautechnikerIn, ZerspannungstechnikerIn, ElektrotechnikerIn, ProzesstechnikerIn, KunststofftechnikerIn, WerkzeugbautechnikerIn, WerkstofftechnikerIn und KonstruktionstechnikerIn. Danach wurde den Schülern erklärt worum es in den bestimmten Lehrberufen geht und welche Fähigkeiten man für eine der Lehren haben sollte. Daraufhin gab es eine Führung durch das Werk und wir konnten miterleben wie die vielen Maschinen die einzelnen Teile produzieren und weiterverarbeiten. Nach der Führung durften die Schüler dann selber Hand anlegen, sie durften die Augen in einen Würfel eingravieren. Zu guter Letzt trafen sich alle Schüler im Pausenraum wo jeder einen Krapfen zur Jause bekommen hatte und die Zeugnisse verteilt wurden. 

 

Die Exkursion war gleichermaßen informativ sowie kurzweilig. Deshalb bedanken wir uns gerne bei der Firma Blum für das spannende und abwechslungsreiche Programm, beim Technikland für die Unterstützung, bei Frau Erath Doris und bei Frau Professor Katharina Walser für die Organisation und bei Frau Professor Ruth Mairvongrasspainten für die Begleitung.