Sie sind hier: Aktuelles » Berichte

Beim EuropaQuiz auf Erfolgskurs

Das BG Feldkirch nimmt beim Landesfinale des EuropaQuiz in Bregenz erneut die Vorreiterrolle ein

Beim Landesfinale des EuropaQuiz (Politische Bildung), das am 1. März 2018 im Landhaus in Bregenz stattfand, lieferten unsere Schulsieger wiederholt Ergebnisse ab, die sich sehen lassen können. Sebastian Knoll (4d) setzte sich im Duell gegen weitere starke AHS-Unterstufenschüler durch - er beantwortete die bei ex-aequo Kandidaten zum Zug kommende Schätzfrage am treffendsten.

 

In der Kategorie AHS-Oberstufe angelte sich Maximilian Martin (8a) mit einer herausragenden Punkteanzahl den ersten Platz. Gefolgt von Timo Keckeis (7b), der den fünften Platz belegte.

 

Das BG Feldkirch bleibt demnach weiterhin auf Erfolgskurs. So können auch heuer BGF-Schüler aufgrund ihrer beachtlichen Leistungen im EuropaQuiz am Bundesfinale teilnehmen. Sebastian und Maximilian treten gemeinsam mit vier weiteren Gewinnern aus anderen Schultypen als "Team Vorarlberg" am 17. und 18. April in Graz an – und holen sich vielleicht wie im vergangenen Jahr den Sieg.

 

Die genauen Platzierungen des Europa-Quiz 2018 sowie Fotos vom Landesfinale sind unter http://presse.cnv.at/land/dist/vlk-56100.html einsehbar.

 

Herzliche Gratulation an alle Gewinner und viel Erfolg beim Bundesfinale!