Sie sind hier: Aktuelles » Berichte

„BGF Youngsters“ mit weiterem Achtungserfolg beim Futsal-Turnier in Frastanz

Am 11.12. erkämpfte sich unsere Futsal-Mannschaft den hervorragenden zweiten Platz bei den Spielen im Bezirk Feldkirch

Beim diesjährigen Futsal-Turnier am 11.12. in Frastanz vermochte es das Nachwuchsteam des BGF erneut mit gefälligem Kombinationsfußball auf sich aufmerksam zu machen. Das sehr professionell organisierte Hallenturnier der Bezirksgruppe Feldkirch wurde in zwei 4-er Gruppen mit vereinfachten Futsal-Regeln gespielt. Futsal ist eine immer populärer werdende Variante des Hallenfußballs, bei der man auf Banden verzichtet und einen schwereren, leichter zu kontrollierenden Fußball verwendet. 

 

Nach den zwei Herbstturnieren, in denen das Zukunftsteam des BGF im Duell mit den anderen 7 (!) Mannschaften ungeschlagen blieb, war der Start ins Turnier alles andere als optimal und zu erwarten: Das erste Gruppenspiel gegen die NMS Gisingen ging nämlich mit 1:2 verloren. Man merkte sofort, dass beim Futsal individuelle Fehler beinhart bestraft werden und der Torerfolg gegen defensive Mannschaften meist mühevoll erarbeitet werden muss. Die beiden nächsten Gruppenspiele gegen Klaus und Satteins gingen dann aber klar an das BGF-Team. Somit war man als 2.Platzierter der Gruppe auch für die Kreuzspiele (=Halbfinale gegen 1. Platzierten der anderen Gruppe) qualifiziert und setzte sich dort ganz knapp im Siebenmeterschießen gegen die NMS Sulz durch. 

 

Im Finale traf man dann aber auf die körperlich überlegenen Favoriten aus Altach. Nach einer 1:0 Führung, konnten diese nur noch den Ausgleich entgegensetzen und auch dieses Spiel musste im Siebenmeterschießen entschieden werden. Da hatte das noch sehr unerfahrene Team aus Feldkirch dann aber das Nachsehen und schloss das Turnier auf dem hervorragenden 2. Rang ab, was auch für die Frühjahrsturniere einiges erwarten lässt. 

 

Wir gratulieren der Mannschaft recht herzlich zu diesem tollen Ergebnis!