Sie sind hier: Aktuelles » Berichte

1. Offizielles Regenwurm-Wettrennen am BGF

Diesen Herbst fanden die ersten offiziellen Regenwurm-Wettrennen in der Geschichte des BG/BRG Rebberggasse in Feldkirch statt

Die stolzen Veranstalter, die Biologie-Wahlpflichtfachgruppen, freuten sich über eine rekordverdächtige Teilnehmerzahl von insgesamt zehn Teams. Jeder Wurm-Champion erfuhr dabei starke Unterstützung durch seine beiden Supporter, was zu einer gespannten Stimmung entlang der ganzen Rennstrecke führte. Alle Athleten maßen sich im 100cm Sprint auf den neuen, individuell zu gestaltenden, olympiageeigneten Regenwurm-Rennbahnen. In einer unfassbaren Zeit von nur 03:54:23 Minuten schaffte es, unter enormen Begeisterungsstürmen der Coaches Felix H. und Luka K., der Sieger namens Bruder Hans der Schnelle ins Ziel. Kurz darauf beendete auch der zweitplatzierte Usain Bolt nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen nach nur 05:00:24 Minuten, unter lautem Jubel seitens seiner Trainer Sarah K. und Sebastian K., seinen Sprint. Auf den dritten Platz kämpfte sich Mohammed nur knapp darauf in 05:23:30 Minuten, unter Anfeuerungsrufen seines Betreuerteams Tobias J. und Jonas M., über die Ziellinie. Somit wurde das erste offizielle Regenwurm-Wettrennen am BGF zu einem vollen Erfolg. Diese Tradition wird hoffentlich von den nachfolgenden Generationen weitergeführt.