Sie sind hier: Aktuelles » Berichte

Gruselige Werke

Eine spannend, gruselige Ausstellung der 2c ist vom 19.11. bis 5.12. im Kubus (2.OG) zu bewundern

Im Rahmen unterschiedlicher Fächer (Deutsch, Bildnerische Erziehung, Musikerziehung, Technisches Werken) gestalteten wir, die 2c Klasse, unterschiedliche Ausstellungsstücke zum Thema Gruselgeschichten.

 

In Deutsch verfassten wir Gruselgeschichten, die wir im Musikunterricht mit verschiedensten Instrumenten vertonten. Außerdem stellten wir in Bildnerischer Erziehung einzelne Szenen der Geschichten dar und machten ein Schwarz-Weiß-Foto, das wir anschließend mit dem Computer bearbeiteten. In Technischem Werken wurden gruselige Masken hergestellt. Ein herzlicher Dank gilt unseren Lehrern für die Unterstützung.

 

Bei unserer Eröffnung der Ausstellung am 15.11.2019 durften wir neben unserem Direktor, einigen Klassenlehrern auch zahlreiche Eltern und Geschwister begrüßen.

 

Kommt doch einfach einmal in der großen Pause vorbei!

 

Bis zum 5.12.2019 habt ihr die Chance, dieses großartige Ereignis zu besuchen.

 

(Ein Bericht von Hannah Twupack, Felix Asanger, Matheo Petermann, Bjarne Wolf)