Sie sind hier: Aktuelles » Berichte

Kennenlerntage in Bezau

Die Kennenlerntage in Bezau waren ein tolles Erlebnis, auch wenn das Wetter leider nicht so ganz mitspielte

Am Mittwoch in der ersten Schulwoche ging es für uns, die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen, um halb neun mit Zug und Bus zu 75. auf den Weg nach Bezau in unser wirklich schönes Gästehaus. Dort gab es dann ein wunderbares Mittagessen, welches wirklich sehr lecker schmeckte. Anschließend hatte Herr Professor Fritz eine Wanderung geplant. Doch diese konnten wir nicht sehr genießen, da es unfassbar windig und der Regen extrem stark war. Außerdem kam dann auch noch der Nebel dazu, sodass wir vom Berg aus nicht einmal ins Tal schauen konnten.

 

Am nächsten Tag spielte das Wetter am Vormittag mit und wir konnten ohne Regen oder sonstigen Unbilden den Hochseilgarten genießen. Am Nachmittag hatten wir dann eine sehr nette und interessante Führung im Heimatmuseum. Wir erfuhren viel darüber, wie die Bregenzerwälder Bevölkerung früher hauste und ihr Geld verdiente. Abends spielten wir dann noch ein paar Kennenlernspiele, um noch mehr über die neuen Klassenkameraden zu erfahren.

 

Es war wirklich sehr toll und ich denke ich spreche für alle meine Mitschüler, dass es uns sehr gut gefallen hat.